Drucke auf Folie
Karten
Stanzteile
Schnittfolien
Röntgenbilder
Buchumschläge oder -seiten
Register
Overheadfolien
Safty-Cards
Magnettafeln
 und vieles mehr, fragen sie uns …

Material:weiße, transparente oder strukturierte Folie; 50 bis 750 µ
Verwendung:für alle Anwendungen, die Strapazierfähigkeit, Reißfestigkeit, Wasserfestigkeit, Stabilität etc. erfordern
Druck4c oder 9c Euroscala + Sonderfarben
maximales Format:maximales Format 74 x 104 cm
Effekte:Glanz- oder Mattlack
Verarbeitung:schneiden, falzen, stanzen, zusammentragen, binden, Ecken abrunden, verpacken ..

Diese Drucke ähneln den Anwendungen auf veredeltem  Papier. Folie hat dem gegenüber aber viele Vorteile: sie ist  strapazierfähig, reißfest, abwaschbar, kratzfest und stabil. Für  Abwechslung sorgen Glanz- oder Mattlacke, auch partiell aufgetragen.  Mit Deckweiß kann ein sogenannter Frosteffekt erzielt werden.